Einzigartig | Handgemacht |  Personalisiert | 0,00 € Versand ab 29,00 €

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

Eigene Hochzeitshomepage

Inhaltsverzeichnis

eigene-hochzeitshomepage-von-ruhrpeterie

Eigene Hochzeitshomepage

Eine der wohl ältesten Traditionen ist die Hochzeit. Ein besonderer Tag für Braut, Bräutigam und deren Familie und Freunde. Die Vorbereitungen allerdings sind sehr zeitintensiv und hier setzen wir an. Heute möchten wir dir als künftiges Ehepaar eure eigene Hochzeitshomepage vorstellen.

Neues und Altes verbinden

Eine Hochzeit ist eine wunderbare Tradition. Zwei Menschen geben ihr Ja Wort, weil sie sich entschlossen haben, ihren weiteren Weg gemeinsam zu gehen. Diese alte Tradition gibt es seit Menschengedenken. Es ist Zeit, der Tradition einen frischen und modernen Touch zu verleihen: mit deiner eigenen Hochzeitshomepage!

Viele Paare entscheiden sich, einen modernen Weg zu gehen und haben sich eine eigene Hochzeitshomepage erstellen lassen. Wir zeigen dir all die Vorzüge, die eine eigene Hochzeitshomepage mit sich bringt.

Zeit – ein sehr knappes Gut in der Hochzeit Vorbereitung

Es muss vieles geplant werden. Wer nicht das nicht selbst miterlebt hat, beispielsweise als Trauzeuge, und den Trubel nur vom Hörensagen kennt, dem sei gesagt: Die Planung für eine Hochzeitsfeier beginnt meistens 1 Jahr vor dem Event…oftmals sogar eher.

Catering, Termin für Standesamt, Kirche, Sektempfang, Hochzeitsfeier und so vieles mehr muss koordiniert und geplant werden. Eine eigene Hochzeitshomepage ist schon mal ein Schritt, um sich eine ganze Portion Zeit freizuschaufeln. Somit hast du mehr Kapazitäten für all die anderen Planungen.

Modern und zeitgemäß – die Hochzeit Homepage

Hochzeitseinladungen selber machen liegt groß im Trend. Es macht Spaß, keine Frage, aber oftmals wird unterschätzt, wie zeitaufwendig das alles ist. Gerade wenn es um das richtige Papier geht, musst du viel Zeit investieren. Dazu kommen noch Design und die Gestaltung der Hochzeitseinladungen. Hast du viele Familie und Freunde, denen du die Hochzeitseinladung schicken musst? Dann kommt noch der Versand dazu und der Weg zur Post.

DIY Fans machen ihre Einladungskarten natürlich selber. Wenn du aber deine Zeit lieber anders investieren möchtest, dann ist eine Hochzeitshomepage das richtige für dich.

Selber bauen oder lieber Hochzeitshomepage erstellen lassen?

Das kommt ganz auf dich an. Wenn du dir das zutraust, kannst du auch selbst eine Homepage erstellen. Allerdings kann das zeitintensiv werden, je nachdem wie gut du dich damit auskennst. Du musst schließlich einen geeigneten Anbieter finden, der sowas schon hat und auch ein ansprechendes Design vorweisen kann. Die Baukästen Homepages können nicht das Niveau einer professionell erstellten Homepage das Wasser reichen.

Daher wäge gut ab, für welche Wahl du dich entscheidest.

Vorteile einer Hochzeitshomepage

  • Eine eigene Hochzeitshomepage ist modern und zeitgemäß
  • Du kannst dir damit eine Menge Zeit einsparen und in die weitere Planung deiner Hochzeit investieren
  • Du bist obendrein noch umweltfreundlich unterwegs, da alles papierlos ist
  • Einladungskarten verlegt? Sowas gehört der Vergangenheit an, denn auf der Homepage ist alles Wichtige zusammengefasst
  • Passiert etwas Neues, dann kannst du dies direkt auf der Homepage vermerken. So sind alle Gäste stets auf dem Laufendem und du musst nicht jedem einzelnen Bescheid geben

Selbst hosten oder nicht selbst hosten

Darüber streiten sich viele. Auch hier sagen wir klar, dass es ganz auf dich ankommt. Es gibt nämlich Vor- und natürlich auch Nachteile.

Wenn du deine Seite nicht selbst verwaltest und das technische Drumherum dir einfach zu viel ist, dann bist du besser bei Anbietern aufgehoben, die dir ein fertiges System anbieten. Schaue dir aber vorher ein paar Beispiele an und guck, ob der Anbieter überhaupt Designs hat, die dir gefallen. Der klare Nachteil ist hierbei, dass du oftmals vieles selbst nicht so personalisieren kannst, wie du es gerne hättest. Auch kann ein Anbieter bei schlecht gehendem Business seine Pforten dicht machen und damit wäre auch deine Seite weg.

Wenn du alles selbst in die Hand nimmst und du das Sagen hast, kann dir das nicht passieren. Um deine eigene Homepage an den Start zu bringen, brauchst du sogar gar nicht viel:

  • Du brauchst Webspace und eine Domain für deine Seite. Wir persönlich können dir All Inkl* empfehlen. Der Support ist TOP und die Handhabung ist richtig einfach. Mehr dazu schreiben wir gleich
  • CMS Software – wir empfehlen WordPress, da es kostenlos ist und dennoch so viele Funktionen bietet

All Inkl für deine eigene Hochzeit Homepage

Wir sind seit Jahren bei diesem Anbieter und sind immer noch sehr zufrieden. Wenn es ein Problem gibt, erhältst du vom Support innerhalb eines Tages, oftmals, Stunden die benötigte Hilfe. Dort kannst du dir direkt auch eine Domain sichern. Eine Domain ist sozusagen deine Adresse im Internet, der Link, den du mit anderen teilen kannst.

Ein weiterer Grund für unsere Entscheidung zu All Inkl ist zudem, dass du mit einem Knopfdruck WordPress automatisch installieren lassen kannst. Und schon kannst du dich einloggen und loslegen. In WordPress kannst du aus einem Meer an Designs ein passendes aussuchen und loslegen.

Da deine Homepage nur für deine Familie sichtbar sein soll, musst du auch nicht rechtliche Seiten wie Impressum oder Datenschutz haben.

Unsere Homepage für deine Hochzeit

Wir haben eine Hochzeit Homepage gestaltet, die du vielseitig personalisieren lassen kannst. Neben den Texten und Fotos können wir die Homepage in deiner Wunschfarbe ändern, damit sie zu deiner Hochzeit passt.

Unsere Hochzeitshomepage ist nicht nur eine digitale Hochzeiteinladung, sondern bietet dir darüber hinaus noch sehr viel mehr nützliche Funktionen:

  • Ein Countdown bis zu deinem Hochzeitstag
  • Eure Menuekarte
  • Helft weit hergereisten Familien und Freunden, in dem du ihnen Übernachtungsmöglichkeiten aufzeigst
  • Zusagen mit einem einfachen System, sodass du später alles schwarz auf weiß nachvollziehen kannst
  • Nach der Hochzeit kannst du deine Bilder ganz einfach mit deinen Hochzeitsgästen teilen, auch mit einfachem Download
  • Deine Gäste können Kommentare zu deiner Hochzeit hinterlassen

Wenn dir einige Abschnitte nicht gefallen, kannst du sie auch einfach weglassen. Ganz wie du es möchtest.

FAQ

Wer kann deine Hochzeitshomepage sehen?

Keine Sorge. Nur deine Hochzeitsgäste werden einen Zugang erhalten. Du erhältst von uns die Zugangsdaten, die du dann deinen Gästen zur Verfügung stellen kannst.

Wie lange bleibt die Hochzeitshomepage online?

Ab Vertragsabschluss für 365 Tage.

Fazit eigene Hochzeitshomepage

Was hältst du von einer Hochzeitshomepage? Wir freuen uns, wenn du uns deine Meinung unter dem Beitrag hinterlässt.

RUHRPETERIE – personalisierte Papeterie Online Shop im Ruhrgebiet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.