Blockdruck – Traditionell per Hand drucken

Bevor es Drucker gab, wurde damals von Hand gedruckt. Eine dieser traditionellen Drucktechniken heißt Blockdruck, auch bekannt als Reliefdruck. Auf der ganzen Welt wird auch noch bis heute vieles von Hand gedruckt. Meistens wenden Handwerker, Designer oder Künstler Blockdruck an. Heute geben wir einen kleinen Einblick in dieses faszinierende und spaßige Kreativprojekt.

Inhaltsverzeichnis

24 Ruhrpott Sticker, Monogram Wappen7,90 
Ruhrpott Sticker, Pott Symbol Schlägel und Eisen7,90 
24 Ruhrpott Sticker, Kohlenlore7,90 
Handlettering Online Kurs für Anfänger
Partnerlink*

Blockdruck – was ist es?

Bei einem Blockdruck wird das Motiv geschnitzt. Es entsteht ein Relief und nur die erhobenen Teile, die nicht weggeschnitten wurden, können beim späteren Druck Farbe aufnehmen. Daher wird Blockdruck auch als Reliefdruck bezeichnet.

Als Material wird oft Holz, Linoleum oder Schnitzgummi genutzt. Leicht zu bearbeiten sind sie mit scharfen Schnitzwerkzeugen oder, im Falle von weichem Material wie Schnitzgummi, mit einem Bastelmesser. Wenn das Motiv freigestellt ist, kann der spaßige Teil beginnen. Je nach Größe deines Motives und dem geschnitzten Material, trägst du geeignete Farbe auf. Anschließend drückst du deinen nun handgeschnitzten Stempel auf Textil, Papier oder einer anderen Wunschoberfläche. In manchen Fällen brauchst du eine Druckpresse, aber oftmals reicht deine Körperkraft aus.

Da Blockdruck relativ einfach und vor allem günstig ist, ist die traditionelle Drucktechnik bei Kindern sehr beliebt. So können viele Kunstprojekte realisiert werden, von selbstgemachten Textilien bis hin zu eigenen Grußkarten.

Beispiele für Blockdruck

Kunstdrucke

Oftmals wird Blockdruck von Künstlern genutzt. Denn so können sie ganz einfach mehrere Unikate erstellen. Da jeder von handgedruckte Kunstwerk seine individuellen Merkmale hat, ist es jedes Mal ein Unikat. Die originellen Kunstwerke können dann mühelos angeboten werden, ohne dass der Künstler stundenlang sein Bild nachzeichnen muss.

Handgemachte Papeterie

Blockdruck ist eine ausgezeichnete Drucktechnik für handgemachte Karten und allerlei Papeterie wie Notizbüchern, Geschenkanhänger, Einladungen oder Geschenkpapier. Deine einzigartigen Designs und die künstlerische Ästhetik werden die Beschenkten mit Sicherheit beeindrucken.

In unserem Papeterie Shop Bochum haben wir nun beispielsweise kleine Karten für Geburtstage geschnitzt und handgedruckt.

Textildesign

Personalisierte T-Shirts, Taschen oder Nähstoffe sind mit Blockdruck einfach realisierbar. Wenn dein Design schlicht und klare Linien aufweist, kommt das auf Textilien besonders gut rüber. So kannst du deine ganz eigenen Stoffe herstellen.  

Fazit zu Blockdruck

Blockdruck ist eine traditionelle Reliefdruck Technik, die vielseitig Verwendung findet. Hiermit sind allerlei Personalisierung für Textil, Papeterie oder originelle Kunstwerke möglich.

Falls du mehr über dieses Thema wissen möchtest, findest du online eine Menge passende Anleitungen und Online-Kurse.

11. April 2023 – Christina von Papeterie Online Shop aus Bochum

*Partnerlinks: Wenn du über diese Links einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision direkt von unseren Partnern. Keine Sorge: Dir entstehen keine Zusatzkosten.