Muttertags Karten gestalten

Muttertags Karten gestalten

Muttertags Karten gestalten

Muttertag naht wieder. Am 09.05.21 (Sonntag) kannst du deiner Mutter eine besondere Freude bereiten. Heute möchten wir dir dabei ein wenig zur Hand gehen.

 

Farben für Muttertags Karten

Zum Geschenk für deine Mutter brauchst du natürlich eine schöne Muttertags Karte. Am besten selbst gestaltet.

Wenn du die Karten in den Lieblingsfarben deiner Mutter hältst, kannst du nie etwas falsch machen. Hat sie aber keinen besonderen Favoriten, geben wir dir hier einige Tipps:

  • Trendfarben 2021: Wusstest du, dass jährlich offiziell eine Trendfarbe bzw. eine Trendfarben-Kombi gekürt wird? Das Pantone Color Institute analysiert alle Trends und wählt dementsprechend die Trendfarben des nächsten Jahres aus. Für 2021 ist es die Farbkombi Ultimate Gray und Illuminating (Grau und Gelb). Hier erfährst du mehr darüber: Beitrag zu Trendfarbe 2021.
  • Inspirierende Farbpaletten: Das Unternehmen Adobe bietet dir die Möglichkeit, anhand eines Stichwortes harmonierende Farbpaletten zu entdecken. Praktisch ist das vor allem, wenn du komplett ratlos bist und farbliche Inspirationen suchst. Probiere es mal aus: Farbpalette entdecken.

 

Muttertags Karten in den typischen rötlichen / rosafarbenen Tönen ist auf Dauer nicht mehr aufregend.

TOP 3 Muttertags Karten Ideen

Hier haben wir für dich eine Auswahl an TOP 3 einfachen Muttertags Karten, die du ganz einfach selber nachbasteln kannst.

TOP 3: Muttertags karte mit gerollten Papierrosen

Wer keine Lust auf langweilige 2D Karten hat, kann solch eine Karte leicht nachbasteln. Dafür brauchst du: buntes Papier / Schere / Klebstoff (bevorzugt Heißklebepistole). Klicke auf den Pin, um die Anleitung sowie die Vorlage zu finden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

TOP 2: Muttertagskarten mit Handlettering gestalten

Aquarell und Handlettering – wie kann diese Kombination nicht gut aussehen? Falls du keine Aquarell Farbe zur Hand hast, genügt auch ein alter Wasserfarbkasten. Du musst kein „richtiges Handlettering“ beherrschen, um diese Karten zu machen. Kombiniere deine Handschrift mit Großbuchstaben, Normale Buchstaben in geschwungener Form oder zeichne kleine fantasievolle Details dran. Falls du Spaß am Handlettering findest, können wir dir diesen Onlinekurs unseres Partners* empfehlen. Er ist ein Designer und Handlettering Künstler, der anderen das Handlettering lehrt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

TOP 1: Popup Muttertags karte

Blumen werden gerade am Muttertag gerne verschenkt. Statt eines Blumenstraußes kannst du ihr eine Karte mit 3D Blumen schenken. Der Pin zeigt dir, wie du mit wenigen Materialien diese überraschende Popup Karte basteln kannst.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

 

Wir wünschen dir viel Spaß beim Basteln!

Unsere Muttertag Karten

profile-bild

Christina

Traditionelle Zeichnerin aus dem Pott mit der Liebe für Papierwaren

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

profile-bild

Christina

Traditionelle Zeichnerin aus dem Pott mit der Liebe für Papierwaren

Inhaltsverzeichnis

Neues aus dem Shop